Samstagsausbildung

Aufgrund der begrenzten Zeit in den Gruppenstunden, können manche Themen nicht in der dafür nötigen Zeit geübt werden. In der Regel versuchen wir deshalb einmal im Monat für unsere Junghelfer eine ganztägige Ausbildung an einem Samstag anzubieten. Die Samstagsausbildungen gehen meist von 8.00 Uhr bis ca. 16.00 Uhr (je nach Thema), können aber auch in den Abendstunden stattfinden (z.B. Beleuchtungsübungen). In den letzten Jahren haben wir hier die Chance genutzt und längere Ausbildungen am Einsatzgerüstsystem (EGS), mit den Pumpen, an den Beleuchtungsmitteln oder im Bereich Erste Hilfe gemacht. Die Dienste finden nicht immer im Ortsverband, sondern gerne auch an Orten in der Nähe statt. So nutzen wir den nahe gelegene Lußsee zum Beispiel für Pumpenübungen.

Alle Jugendlichen werden während den Samstagsausbildungen von uns verpflegt.